Größenklassen von Firmen

Größenklassen nach § 267 HGB​

1. Kleine Kapitalgesellschaft (§ 267 Abs. 1 HGB; keine Prüfungspflicht)

  • Bilanzsumme kleiner als € 6.000.000
  • Umsatzerlöse in den letzten zwölf Monaten kleiner als € 12.000.000
  • Im Jahresdurchschnitt weniger als 50 Arbeitnehmer

2. Mittelgroße Kapitalgesellschaft (§ 267 Abs. 2 HGB; Prüfungspflicht)

  • Bilanzsumme größer als € 6.000.000 und kleiner als € 20.000.000
  • Umsatzerlöse in den letzten zwölf Monaten größer als € 12.000.000 und kleiner als € 40.000.000
  • Im Jahresdurchschnitt mehr als 50 aber weniger als 250 Arbeitnehmer

3. Große Kapitalgesellschaft (§ 267 Abs. 3 HGB; Prüfungspflicht)

  • Bilanzsumme größer als € 20.000.000
  • Umsatzerlöse in den letzten zwölf Monaten größer als € 40.000.000
  • Im Jahresdurchschnitt mehr als 250 Arbeitnehmer

Wenn Sie Anregungen oder Diskussionsbedarf zu den oben dargestellten Themenbereichen haben, würden wir uns freuen wenn Sie sich mit Fragen oder Anregungen an uns wenden.

Wir werden uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.